Biebelhausen an der Saar – meine Heimat

Mein Heimatort Biebelhausen liegt im Drei-Ländereck, nahe der Grenzen zu Luxemburg und Frankreich. Ein kleiner Ortsteil an der Saar in einer idyllischen Weinregion am Fuße der Ayler Kupp. Selbstverständlich kann ich einen guten und preisgünstigen Wein aus der Region empfehlen. Den gibt es sogar in meinem Edeka-Supermarkt um die Ecke.

Als gebürtige Landfrau fahre ich regelmäßig nach Biebelhausen, um meine Familie zu besuchen und mich zu erden. In Biebelhausen ist die Welt für mich nicht nur morgens um sieben noch in Ordnung. Mein zugezogener Schwager wagte einen Vergleich mit dem Auenland. Da ist was Wahres dran 🙂

Biebelhausen an der Saar
Biebelhausen an der Saar
Aussicht auf an den Geisberg bei Schoden
Aussicht auf den Geisberg bei Schoden
Blick in den Garten meiner Schwester
Blick in den Garten meiner Schwester
Biebelhausen - Winter am Saarkanal
Winter am Saarkanal
Biebelhausen - Winter unter der Brücke
Winter unter der Brücke

Hier wohnen viele Maximinis und niemand wundert sich über den Nachnamen. Auf der Webseite verwandt.de könnt ihr euch auch die Verteilung eures Nachnamens in Deutschland ansehen.

Historisches

Früher, in den 70/80er Jahren, sah es in Biebelhausen ganz anders aus. Im Zuge des Projekts Saarkanalisierung wurde die Saar für große Schiffe befahrbar gemacht. Man baute einen neuen Saarkanal, eine Staustufe, eine Schleuse und eine Schutzmauer am Ufer. Biebelhausen lag mitten in einer Großbaustelle. Im Medien-Archiv der Bundesanstalt für Wasserbau habe ich noch alte Fotos der damaligen Baustelle gefunden. Eins zeigt die Aussicht auf den gegenüber liegenden Ort Schoden und eins den Blick auf den Ortsteil selbst.

1988 wurde der Schleusenkanal eröffnet und seitdem gibt es im Ort kein Hochwasser mehr. Jetzt fahren große Schiffe den Saarkanal entlang.

Schiff auf der Saar in Biebelhausen
Schiff auf der Saar

Aktuelles

Bei meinem letzten Besuch im August war ich bei der Premiere des ersten Open-Air-Festivals  Saarside. Am Abend spielten die Bands At The Cutting EdgeRooster Rock und Der hat schon Gelb.  Wäre schön, wenn sich das Festival etabliert. Gegen den Durst gab es Bier vom Fass, Viez, Fillax, Limo, Cola, Sprudel oder Captain Morgan.

Saarside Festival in Biebelhausen an der Saar
Saarside Festival
Bühne des Saarside Festival in Biebelhausen an der Saar
Bühne des Saarside Festival

mehr über den Ortsteil Biebelhausen

Ortsporträt von Computerservice & Webdesign Dietmar Jäger