Lichterfest in Berlin und alles leuchtet wieder bunt

Das Lichterfest in Berlin fand auch in diesem Jahr in den ersten beiden Oktoberwochen statt. Der Verein BERLIN leuchtet e.V.  startete seine Illuminationen  am 29. September.  Eine Woche später begann  das 13. Festival of Lights  unter dem Motto CREATING TOMORROW. Leider war es meist regnerisch und kalt.

Das Lichterfest in Berlin vom Schiff aus

Meine Freundin und ich haben die Beleuchtung vom Wasser aus betrachtet. Dem Wetter zum Trotz machten wir eine abendliche Tour mit einem Schiff der Reederei Riedel – der FMS Rummelsburg.

Beleuchtung 1 der FMS Rummelsburg
Lichterfest in Berlin – Beleuchtung 1 der FMS Rummelsburg
Beleuchtung 2 der FMS Rummelsburg
Die zweite Beleuchtung der FMS Rummelsburg
Lichterfest in Berlin - Beleuchtung 3 der FMS Rummelsburg
Dritte Beleuchtung der FMS Rummelsburg

Vor dem Schloss Bellevue

Zum ersten Mal  wurde das Schloss Bellevue illuminiert. An drei Abenden projizierten  Video-Künstler  ihre Ideen zum Thema „Demokratie“ auf die Fassade. Per Online-Voting wurde das Video der Siegerin Tina Zimmermann bestimmt.

Lichterfest in Berlin - Schloss Bellevue - Sonderaward Demokratie
Lichterfest in Berlin – Schloss Bellevue – Sonder-Award Demokratie

Erneut waren die  Wächter der Zeit des Lichtkünstlers Manfred Kielenhofer unterwegs.

Lichterfest in Berlin - Schloss Bellevue - Die Wächter der Zeit
Schloss Bellevue – Die Wächter der Zeit
Lichterfest in Berlin - Schloss Bellevue - Ein Wächter auf einem Motorrad
Schloss Bellevue – Ein Wächter auf einem Motorrad

Rund um den Potsdamer Platz

Am Marlene-Dietrich-Platz war alles hell erleuchtet. Direkt vor dem Spielcasino – kommerziell arrangiert – konnte man beeindruckende Riesenhasen der australischen Künstlerin Amanda Parer bewundern.

Lichterfest in Berlin - Bunny am Marlene-Dietrich-Platz
Lichterfest in Berlin – Bunny am Marlene-Dietrich-Platz
Lichterfest in Berlin - Noch ein Bunny am Marlene-Dietrich-Platz
Noch ein Bunny am Marlene-Dietrich-Platz
Lichterfest in Berlin - Das dritte Bunny am Marlene-Dietrich-Platz
Das dritte Bunny am Marlene-Dietrich-Platz

Daneben befand sich die Installation “Monoliths” von Malte Kebel .

Lichterfest in Berlin - Installation MONOLITHS von Malte Kebbel auf dem Marlene-Dietrich-Platz
Lichterfest in Berlin – Installation MONOLITHS von Malte Kebbel auf dem Marlene-Dietrich-Platz
Lichterfest in Berlin - Ein MONOLITH von Malte Kebbel auf dem Marlene-Dietrich-Platz
Ein MONOLITH von Malte Kebbel auf dem Marlene-Dietrich-Platz

Vor dem  S-Bahnhof Potsdamer Platz lief man über eine sommerliche Blumenwiese.

Lichterfest in Berlin - Projektion "Sommerliche Blumenwiese" am Potsdamer Platz
Lichterfest in Berlin – Projektion “Sommerliche Blumenwiese” am Potsdamer Platz

Das Gebäude der Botschaft der Republik Singapur  in der Voßstraße war Kulisse eines Nachwuchswettbewerbes für Lichtkünstler. Der derzeitige Botschafter Laurence Bay Siow Hon initiierte den New-Talent-Award  „Multikulturalismus“. Gewinnerin des Awards wurde Tatjana Danilov.

Lichterfest in Berlin - Botschaft von Singapur - Illumination von Tatjana Danilov
Lichterfest in Berlin – Botschaft von Singapur – Illumination von Tatjana Danilov
Lichterfest in Berlin - Botschaft von Singapur - Illumination von Friederike Neumann
Botschaft von Singapur – Illumination von Friederike Neumann

An der nächsten Straßenecke wurde das Standbild „70 Jahre Marshall Plan“ auf die amerikanische Botschaft projiziert.

Lichterfest in Berlin - amerikanische Botschaft - „70 Jahre Marshall Plan“
Lichterfest in Berlin – amerikanische Botschaft – „70 Jahre Marshall Plan“

Am Brandenburger Tor

SAMSUNG und Berlin Partner bestrahlten das Brandenburger Tor  mit tausenden freundlichen  Emojis. Diese sollten ein modernes Deutschland repräsentieren?!

Lichterfest in Berlin am Brandenburger Tor - Gesichter des SAMSUNG „Land of Emojis“
Lichterfest in Berlin am Brandenburger Tor – Gesichter des SAMSUNG „Land of Emojis“ – zum Video auf Youtube

Auf dem Breitenscheidplatz

In der City West stellte Amnesty International beleuchtete Wassertanks aus. Die kubische Skulptur „Freiheit“ von Balestra Berlin war in der Türkei inhaftierten Menschenrechtlern gewidmet. Unter anderem der Amnesty-Direktorin İdil Eser, dem Amnesty-Vorstand Taner Kılıç und dem Berliner Aktivisten Peter Steudtner.

Lichterfest in Berlin - Installation Freiheit vor der Gedächtniskirche am Breitenscheidplatz
Installation Freiheit vor der Gedächtniskirche am Breitenscheidplatz – zum Video auf Youtube

In diesem Jahr sehr kommerziell mit wenig Innovation – und das bei Regen 🙂