Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Braunlage im Harz

Anfang Februar waren wir im Winterurlaub in Braunlage. Die Kleinstadt ist etwa 250 km von Berlin entfernt und liegt in Niedersachsen im Harz.

Anreise und Ankunft in den Schnee – ohne Auto

Der Wintersport- und Luftkurort ist mit Bus und Bahn erreichbar. Nach knapp drei Stunden und einem Umstieg in Braunschweig erreichten wir den Bahnhof in Bad Harzburg. Von dort fahren stündlich Busse hoch in den Harz. Wir sind mit dem 820 Bus bis zur Haltestelle Braunlage-Eisstadion gefahren.

Der Bahnhof in Bad Harzburg
Der Bahnhof in Bad Harzburg

Neben Eislaufen und Eisstockschießen kann man sich im einzigen Eisstadion im Harz auch Eishockey-Spiele ansehen.  Die Harzer Falken spielen in der Eishockey Oberliga Nord.

Eisstadion in Braunlage
Eisstadion in Braunlage

Im Ort sowie in den je 12 km entfernten Ortsteilen Hohegeiß und Sankt Andreasberg lag der erhoffte Schnee.

Braunlage im Harz
Braunlage im Harz

Im Zentrum von Braunlage steht ein hübscher Brunnen – erschaffen von dem 2015 verstorbenen Bildhauer Georg Arfmann.

Eichhörnchenbrunnen des Künstlers Georg Arfmannim Zentrum von Braunlage
Eichhörnchenbrunnen des Künstlers Georg Arfmann im Zentrum von Braunlage

In der Ferienzeit – wenn die Berliner Bouletten 🙂 kommen  – sind die zentral gelegenen Unterkünfte nahe der Wurmberg-Seilbahn ausgebucht, da die Skifahrer morgens früh auf die Piste wollen.

Hinweisschild Wegweiser zum Eisstadion und zur Wurmbergseilbahn
Hinweisschild – Wegweiser zum Eisstadion und zur Wurmbergseilbahn
Hotel „Die Kleine Zauberwelt“ in Braunlage
Hotel „Die Kleine Zauberwelt“ in Braunlage

Unsere Ferienwohnung Harzwald lag am südlichen Rand von Braunlage. Umittelbar am etwa 600 m hohen Hasselkopf – einem kleinen Skigebiet mit einem Tellerlift und einer Rodelbahn. Alle Supermärkte waren fußläufig gut erreichbar. Am ersten Abend gönnten wir uns eine leckere Pizza im Rialto.

Erstmal auf die Übungswiese

Als absolute Anfänger benötigten wir zunächst Skier. In Braunlage gibt es mehrere Skiverleihe. Wir sind bei Horst Kunkel gelandet und haben für die Kinder Skischuhe, Skier und Stöcke ausgeliehen. Man muss Größe und Gwicht angeben, einen Führerschein als Pfand hinterlegen und die Ausrüstung bis spätestens 18:00 Uhr zurückbringen.

bunte Skier
bunte Skier

Mitten im Ort – neben dem Rathaus – befindet sich die Rathauswiese. Dort machen Anfänger erste Versuche auf Skiern. Hier finden – bei ausreichend Schnee – die Kinderkurse der Skischule Pläschke statt. Neben einem Tellerlift gibt es eine Rodelbahn und eine Imbissbude.

Rathauswiese in Braunlage
Rathauswiese in Braunlage

Und dann hoch auf den Wurmberg

Das größte Skigebiet befindet sich auf dem Wurmberg – dem höchsten Berg  in Niedersachsen. Dank moderner Schneekanonen ist das Skigebiet Braunlage von Ende Dezember bis Ende März schneesicher. Die Skischule Oberharz bietet hier auch Kurse für Fortgeschritte an.

Schneekanone am Hexenritt am Wurmberg
Schneekanone am Hexenritt am Wurmberg

Die Wurmbergseilbahn befördert ab 8.45 Uhr stündlich 600 Personen auf den Berg. Die letzte Talfahrt ist gegen 16.30 Uhr. Mit der Gondelbahn erreicht man zwei Haltepunkte: die Mittelstation für Rodler (Hexenritt) und die Bergstation für Ski-Alpin-Fahrer. Neben den Tickets für einzelne Fahrten mit der Gondelbahn gibt es Zeitkarten (Skipässe), mit denen man alle Lifte nutzen kann.

Wurmbergseilbahn
Wurmbergseilbahn

Wir sind – nach einer knapp einstündigen Wartezeit – direkt hoch auf den Gipfel gefahren. Oben an der Bergstation kann man sich auf der Wurmberg Alm stärken.

Blick von der Bergstation auf die Wurmbergseilbahn
Blick von der Bergstation auf die Wurmbergseilbahn
Gipfelkreuz auf dem Wurmberg
Gipfelkreuz auf dem Wurmberg

Von oben hat man – bei schönem Wetter – einen wunderbaren Ausblick auf den höchsten Berg im Harz. Der 1141 m hohe Brocken – auch Blocksberg genannt – liegt in Sachsen-Anhalt. Wir haben sogar eine vorbeifahrende historische  Brockenbahn gesehen.

Blick vom Gipfel des Wurmbergs auf den Brocken
Blick vom Gipfel des Wurmbergs auf den Brocken

Oben auf dem Wurmberg gibt es einen familienfreundlichen Abenteuerspielplatz mit Streichelzoo, der während der Sommermonate geöffnet ist.

Wurmberg - Streichelzoo im Winter
Wurmberg – Streichelzoo im Winter

Während die Sportlichen unter uns die Pisten hinunter geflitzt un Ihre Liftkarten ausgenutzt haben, sind meine Freundin und ich durch den beschneiten Winterwald zur Talstation hinab gewandert.

Schild "Wanderweg Braunlage" auf dem Wurmberg
Schild “Wanderweg Braunlage” auf dem Wurmberg

Dabei haben wir kurz vorm Ziel noch die Brockenwegschanzen entdeckt.

Zwergenschanze am Wurmberg
Zwergenschanze am Wurmberg

Die Planung eines Skiurlaubs ist – vor allem für Noch-Nie-Ski Gefahrene – recht aufwendig. Auf den Seiten des Harzer Tourismusverband  sind alle Fakten zum Thema Wintersport im Harz übersichtlich aufgelistet.

 

Wie in jedem Beitrag empfehlen wir Ihnen, sich ein wenig Zeit zu nehmen und Informationen über unseren Partner zu lesen. Der CosmeticWelt.com Online-Shop für Parfums, Parfums und Kosmetika cosmeticwelt.com ist einer der zuverlässigsten auf dem Online-Markt für Parfums und Kosmetika. In unserem Geschäft werden Parfums, Parfums und Eau de Toilette präsentiert. Darüber hinaus bieten wir Ihnen gerne Babykosmetik und andere Produkte an, die für die Pflege von Kindern und sich selbst notwendig sind. Die jahrelange Arbeit auf dem Markt für Parfums und Kosmetika gibt uns die Möglichkeit, Ihnen eine breite Palette von Parfums, Drogerie & Körperpflege, Düfte und Kosmetika im besten Verhältnis von Preis und Qualität, prompter Abwicklung und Lieferung Ihrer Bestellungen anzubieten!
Kaufen kosmetik online bei www.cosmeticwelt.com - Kosmetik günstig online bestellen. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.