Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Das Futurium – Denkt an die Zukunft :-)

Sonntags besuchten wir das im September eröffnete Zukunftsmuseum “Futurium”. Der moderne Ausstellungs- und Veranstaltungort befindet sich am Alexanderufer im Berliner Regierungsviertel, neben dem Berliner Hauptbahnhof.

Das Futurium -Der Südeingang am Alexanderufer
Das Futurium -Der Südeingang am Alexanderufer

Auf dem Platz vor dem Eingang steht die 15 m hohe Stahl-Skulptur “Drehmoment” der Berliner Künstlergruppe realities:united 

Drehmoment – Ein sich drehendes Stahlkunstwerk vor dem Futurium

Der Bau – Hard Facts

Im November 2014 beauftragte die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben die Partnerschaft Deutschland mit der Planung, dem Bau und dem Betrieb des Veranstaltungszentrums. Das Berliner Architekturbüro Richter-Musikowsk machte die Pläne für das dreigestöckige Gebäude mit 3200 m² Nutzfläche.

Initiator ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Der Berliner Dienstsitz liegt gleich nebenan. Gemeinsam  mit verschiedenen Organisationen aus Forschung und Industrie (u.a. Alexander von Humboldt-Stiftung, DAAD, Fraunhofer-Gesellschaft, BASF, Bayer, Siemens und die Deutsche Telekom) finanzieren Sie das Projekt.

Der Berliner Dienstsitz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am Kapelle-Ufer - Foto von Ansgar Koreng vom January 2015
Der Berliner Dienstsitz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am Kapelle-Ufer – Foto von Ansgar Koreng vom January 2015

Direktor des Futuriums ist der in Weimar geborene Stefan Brandt. Der ehemalige Geschäftsführer der Hamburger Kunsthalle leitet das Haus seit dem 1. Juni 2017.

Das Foyer des Futuriums mit offenem Raumkonzept

Im Ergeschoss befinden sich Rezpetion, Shop, Cafe, Toiletten und Münz-Schließfächer. Verschiedene Raume – mit mobilen Trennwände konfiguriert – können für Veranstaltungen gemietet werden. Hinweisschilder mit Pfeilen zeigen in alle Richtungen. Auf dem Boden vor den Fahrstühlen erinnert eine Gedenktafel an die Grundsteinlegung im Juni 2015.

 Bodenplatte mit Gedenktafel an die Grundsteinlegung im Juni 2015
Bodenplatte mit Gedenktafel an die Grundsteinlegung im Juni 2015

Der Skywalk auf dem Dach

Großflächige Solar-Module und ein Rundweg, der einen schönen Rundum-Blick in alle vier Himmelrichtungen bietet.

Solarzellen auf dem Dach des Futuriums
Solarzellen auf dem Dach des Futuriums
Der Blick vom Skywalk gen Süden auf Reichstag und Spreekanal
Der Blick vom Skywalk gen Süden auf Reichstag und Spreekanal
Der Blick vom Skywalk gen Osten auf die Charite
Der Blick vom Skywalk gen Osten auf die Charite
Der Blick vom Skywalk gen Norden auf die Europacity-Baustelle
Der Blick vom Skywalk gen Norden auf die Europacity-Baustelle
Der Blick vom Skywalk gen Westen auf ein Bürogebäude
Der Blick vom Skywalk gen Westen auf ein Bürogebäude

Die Austellung in der ersten Etage

Unter dem Motto “Wie wollen wir in der Zukunft leben?” werden Zukunftsthemen künstlerisch und technisch in Szene gesetzt. Nähere Informationen über die Ausstellung “Mensch, Natur, Technik” gibt es auf der Webseite des Futuriums

Denkraum Natur – Natur neu denken

Alle wünschen es sich grün, natürlich und gesund aber große Teile der Erde sehen ganz anders aus.  Denkraum zu den Themen Stadtdschungel, Verwandlungskünstler, Naturtalente, Energiefänger

Installaton zum Thema "Städte in der Zukunft" im Futurium
Installaton zum Thema “Städte in der Zukunft” im Futurium
Ein Blick in die Glaskugel - Was bringt die Zukunft?
Ein Blick in die Glaskugel – Was bringt die Zukunft?
Installaton zum Thema "Energiegewinnung in der Zukunft"
Installaton zum Thema “Energiegewinnung in der Zukunft”
or­ga­nische Skulp­tur Neo-Natur - gestaltet von den ART+COM Studios
or­ga­nische Skulp­tur Neo-Natur – gestaltet von den ART+COM Studios
Ausschnitt der riesigen Skulp­tur Neo-Natur
Ausschnitt der riesigen Skulp­tur Neo-Natur
Die Skulp­tur Neo-Natur mit Blick auf die Fensterfassade zur Spree
Die Skulp­tur Neo-Natur mit Blick auf die Fensterfassade zur Spree

Denkraum Mensch – Gemeinsame Sache

Besitz, Freiheit und Zeit sollten gerecht  unter allen Menschen aufgeteilt werden . werden. Ein Denkraum zu den Themen Was machen all die Dinge?, Wie geht es uns mit vielen?, Findet uns die Zeit?, Wie groß ist meine Welt?

Ein Stuhl aus alten Gewehrkolben und Patronen zum Thema Krieg und Ausbeutung
Ein Stuhl aus alten Gewehrkolben und Patronen zum Thema Krieg und Ausbeutung
Verzweifelte Frau - Bild zum Thema Krieg und Ausbeutung
Verzweifelte Frau – Bild zum Thema Krieg und Ausbeutung
Engel aus Margarine in einem Kühlschrank - Thema ungerechte Lebensmittelverteilung
Engel aus Margarine in einem Kühlschrank – Thema ungerechte Lebensmittelverteilung
Tafel auf der Besucher "Für sie unverzichtbares"aufschreiben
Tafel auf der Besucher “Für sie unverzichtbares”aufschreiben
Der Konsumkater hängt im Futurium ab
Der Konsumkater hängt im Futurium ab
Kunstinstallation: Anhand eines Netzes und eines Sensors werden Zustände wie Gleichberechigung, Isolation und Selbstermächtigung abgebbildet
Kunstinstallation: Anhand eines Netzes und eines Sensors werden Zustände wie Gleichberechigung, Isolation und Selbstermächtigung abgebbildet
Iinstallation - bunte sich drehemde Scheiben
Iinstallation – bunte sich drehemde Scheiben
Lichttinstallation mit wechselnden Textbotschaften zum Thema Zukunft
Lichttinstallation mit wechselnden Textbotschaften zum Thema Zukunft

Denkraum Technik – Aufbruch zu neuen Horizonten

Roboter-Menschen, fliegende Autos und Städte im Weltalll – fortschrittliche tolle Technik oder bedrohliche Zukunftsvision?  Denkraum mit den Themen Wunderdinge erfinden, Gewaltige Kräfte beherrschen, Neue Wesen erschaffen,Code des Lebens entschlüsseln und Wirklichkeiten verschmelzen

gestaltete Trennwand zum Thema BigData
gestaltete Trennwand zum Thema BigData
Lichtinstallation zum Thema Datenspeicherung - Wie in der Matrix ..
Lichtinstallation- Wie in der Matrix ..
knuddelige Roboter-Robbe, die auf Streicheleinheiten reagiert.
knuddelige Roboter-Robbe, die auf Streicheleinheiten reagiert.
pelziger Roboter
pelziger Roboter

Das Labor im Untergeschoss

Im Untergeschoss kann man u.a. 3D-Drucker ausprobieren und Pflanzen beim Wachsen zuhören – durch elektroakustischen Signale.

3D gedrucktes Objekt
3D gedrucktes Objekt
Architktonisches Kunstwerk
Architktonisches Kunstwerk
Biologisches Kunstobjekt zum Neue Pflanzen verändern unser Leben
Biologisches Kunstobjekt zum Neue Pflanzen verändern unser Leben
rosa beleuchtete Pflanzenzuchtbehlter in einem Wärme - oder Kühlschrank?
rosa beleuchtete Pflanzenzuchtbehlter in einem Wärme – oder Kühlschrank?

Nette Austellung in spacigem Ambiente bei freiem Eintritt (voraussichtlich bis 2022)

Wie in jedem Beitrag empfehlen wir Ihnen, sich ein wenig Zeit zu nehmen und Informationen über unseren Partner zu lesen. Der CosmeticWelt.com Online-Shop für Parfums, Parfums und Kosmetika cosmeticwelt.com ist einer der zuverlässigsten auf dem Online-Markt für Parfums und Kosmetika. In unserem Geschäft werden Parfums, Parfums und Eau de Toilette präsentiert. Darüber hinaus bieten wir Ihnen gerne Babykosmetik und andere Produkte an, die für die Pflege von Kindern und sich selbst notwendig sind. Die jahrelange Arbeit auf dem Markt für Parfums und Kosmetika gibt uns die Möglichkeit, Ihnen eine breite Palette von Parfums, Drogerie & Körperpflege, Düfte und Kosmetika im besten Verhältnis von Preis und Qualität, prompter Abwicklung und Lieferung Ihrer Bestellungen anzubieten!
Kaufen kosmetik online bei www.cosmeticwelt.com - Kosmetik günstig online bestellen. Kostenlose Lieferung. Zahlung nach Zustellung.